Die Damen-Mannschaft am 24.01.2014

Spielplan TVE-Damen Saison 2013/2014:

So. 20.10.2013 (11.00 h): VFB Mosbach 2 - TV Eppelheim                              0:3

So. 3.11.2013 (11.00 h, RNH): TV Eppelheim - VC Mühlhausen                     3:0

So. 3.11.2013 (11.00 h, RNH): TV Eppelheim - TV Flehingen                          3:2

Sa 16.11.2013 (15.00 h, Knoll-Halle): TV Eppelheim - VC Hoffenheim         3:1

Sa 16.11.2013 (15.00 h, Knoll-Halle):  TV Eppelheim - DJK Hockenheim 2  2:3

Sa 30.11.2013 (14.00 h):  Heidelberger TV 3 - TV Eppelheim                           3:1

Sa 14.12.2013 (14.00 h): TV Eppingen - TV Eppelheim                                     3:0

So. 22.12.2013 (11.00 h): TSV Knittlingen - TV Eppelheim                              3:2
So 19.01.2014 (14.00 h): TV Flehingen - TV Eppelheim                                    1:3

So 09.02.2014 (11.00 h): VC Mühlhausen - TV Eppelheim                                2:3

Sa 22.02.2014 (15.00 h, Knoll-Halle): TV Eppelheim - VFB Mosbach 2         3:2

Sa 22.02.2014 (15.00 h, Knoll-Halle): TV Eppelheim - TSV Knittlingen         2:3

Sa 15.03.2014 (15.00 h, Knoll-Halle): TV Eppelheim - TV Eppingen              3:2

Sa 15.03.2014 (15.00 h, Knoll-Halle): TV Eppelheim - Heidelberger TV 3     3:2

So 23.03.2014 (11.00 h): VC Hoffenheim  - TV Eppelheim                                1:3

Sa 05.04.2014 (16.00 h): DJK Hockenheim 2 - TV Eppelheim                           3:1

 

Abschlusstabelle Saison 2013/2014

Platz Team Spiele Pkte G Sätze Ballpunkte
1 DJK Hockenheim 2 16 43 15 45:14 1369:1079
2 TV Eppingen 16 34 10 39:19 1290:1074
3 TV Eppelheim 16 28 10 38:31 1493:1378
4 HTV Heidelberger TV 3 16 23 7 32:33 1417:1383
5 TSV Knittlingen 16 22 9 29:32 1247:1305
6 TV Flehingen 16 22 7 32:33 1325:1375
7 VC Hoffenheim 16 18 6 25:37 1264:1391
8 VC Mühlhausen 16 18 5 25:37 1272:1373
9 VfB Mosbach 2 16 8 3 15:44 1068:1387

Damen sichern Platz 3

Sonntag, 16.03.2014:

VC Hoffenheim - TVE Damen   1:3

(24:26, 17:25, 25:18, 24:26)

 

Nach einem knappen 3:1-Erfolg beim VC Hoffenheim ist der Damen-Mannschaft der dritte Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen, der vermutlich zur Teilnahme an einer Aufstiegsrelegation zur Bezirksliga berechtigen wird. Theoretisch wäre auch noch der Sprung auf den zweiten Tabellenplatz möglich, hierzu wäre allerdings am letzten Spieltag ein Sieg gegen den Tabellenführer Hockenheim bei gleichzeitigen Patzern der Konkurrenz aus Eppingen nötig.

Dieser Spielbericht fängt leider erst im 3. Satz an, da die Spielortsinformation auf der Homepage des Gastgebers nicht aktuell ist.  So beginnt das Spiel beim Stande von 2:0 für die Damen des TVE. Im dritten Satz konnte nach den ersten Ballwechseln auch ein kleines Polster herausgespielt werden. Nun wollte man den Spieltag anscheinend doch nicht so schnell beenden oder dem Schreiber dieser Zeilen noch etwas mehr Spannung bieten. Zumindest schauten sich die Damen einer Angabenserie ausgesetzt, der sie nichts entgegen zu setzen wussten. Hinzu kam, dass beim Gästeteam sich eine lautstarke Fangruppierung hinter der Heimmannschaft positionierte, sodass auch von der Bank ordentlich Stimmung kam. Der vierte Satz begann wackelig. Zum Ende hin musste man nochmal einen Satzball abwehren, konnte den Satz dann aber erfolgreich abschließen. Resultat des Spieltages: 3 Punkte, den dritten Platz in der Tabelle gesichert und einige (weitere) graue Haar beim Trainer.  Am nächsten Spieltag werden die Damen noch beim Tabellenführer vorbeischauen. Gegen diesen gab es in der Hinrunde ein 5-Satz-Spiel. Es bleibt also spannend, welche Mannschaft sich im Laufe der Saison besser entwickelt hat. (JG)

Damen holen 4 wichtige Punkte

Samstag, 15.03.2014:

TV Eppelheim Damen - SG HTV/USC Heidelberg 3    3:2

TV Eppelheim Damen - TV Eppingen         3:2

 

Damen mit perfektem Rückrundenstart

19.01.2014:

Die Damen-Mannschaft erwischt einen perfekten Start in die Rückrunde und konnte heute das Auswärtsspiel in Flehingen 3:1 gewinnen. Dabei wurde im entscheidenden vierten Satz Moral bewiesen und ein 20:24-Rückstand zu einem 28:26-Sieg gedreht.

Vierte Niederlage in Folge

22.12.2013:

Nachdem die Damen erfolgreich mit 4 Siegen in die Saison gestartet waren, gab es heute die vierte Niederlage in Folge. Trotz guter Leistung kam man in Knittlingen nicht über ein 2:3 hinaus, konnte aber immerhin einen Punkt mitnehmen. Trotz der kleinen Formschwäche der Damen können wir mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein.

 

Die Eppler Volleyballer wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Damen unterliegen in Eppingen und fallen auf Platz 4 zurück

 14.12.2013:

Die Damen verpassten durch eine 0:3-Niederlage in Eppingen die Chance in der Tabelle auf Platz 2 zurückzuklettern und sind nun auf den vierten Platz zurückgefallen. Am kommenden Sonntag (22.12.) steht noch ein Auswärtsspiel in Knittlingen auf dem Plan - mit einem Sieg dort würde man wie auch die Herren auf Platz 3 in die Weihnachtspause gehen.

Herren verlieren gegen Tabellenführer und besiegen Schlusslicht

Damen unterliegen 1:3 gegen HTV/USC Heidelberg 3

30.11.2013:

Am heutigen Heimspieltag hatten die Herren den Tabellenersten und -letzten zu Gast. 

Im ersten Spiel stand uns der noch ungeschlagene Tabellenführer AVC St. Leon-Rot gegenüber. Wir machten ein gutes Spiel und hielten streckenweise ordentlich dagegen, waren aber in der Annahme zu schwach um den starken Gegner ernsthaft in Bedrängnis bringen zu können. Die 0:3-Niederlage (16:25, 17:25, 16:25) geht in Ordnung, sieht aber auf dem Papier letztlich deutlicher aus, als es hätte sein müssen.

Umgekehrte Vorzeichen gab es im zweiten Spiel gegen die junge Mannschaft der SG Hohensachsen, gegen die wir mit vielen schönen Angriffen einen klaren 3:0-Erfolg (25:19, 25:9, 25:22) herausspielen konnten.

Die Herren schauen damit momentan von Platz 3 auf den Rest der Tabelle und können den gefürchteten Abstiegsplatz in weiter Ferne nur noch schemenhaft erkennen.

 

Zeitgleich mit dem Spiel der Herren traten die Damen beim Heidelberger TV 3 an. Obwohl der zweite Satz deutlich mit 25:11 gewonnen wurde, blieb es bei diesem einen Satzgewinn und das Spiel wurde 1:3 verloren. Damit zieht Heidelberg in der Tabelle an den Damen vorbei auf Platz 2, die allerdings ein Spiel weniger absolviert haben.

 

Die nächsten Spiele haben unsere Teams in 2 Wochen, die Damen spielen am Sa 14.12. (15.00 Uhr) in Eppingen, die Herren am gleichen Tag ab 14.00 Uhr beim Heidelberger TV 5 und das 4:4-Mixed-Team am So 15.12. in Linkenheim-Hochstetten.

Damen holen 4 Punkte

16.11.2013

Nach einem 3:1-Sieg gegen VC Hoffenheim traten die Damen zum Spitzenspiel gegen die DJK Hockenheim 2 an. Mit lautstarker Unterstützung von außen entwickelte sich in der Ernst-Knoll-Halle ein Spiel auf höchstem Bezirksklassen-Niveau, in dem sich unsere Damen erst im Tie-Break knapp geschlagen geben mussten. 

Eppler Siegesserie geht weiter

3.11.2013:

TVE Damen-Mühlhausen 3:0

TVE Damen-Flehingen     3:2

Der gute Saisonauftakt der Eppelheimer Volleyballer geht weiter, auf dem Konto stehen nun mannschaftsübergreifend 7 Siege aus 7 Spielen:

Am ersten Heimspieltag der Saison die Damen zunächst im Spiel gegen Mühlhausen einen klaren 3:0-Sieg einfahren. Im zweiten Spiel des Tages gegen Flehingen bewies unsere Mannschaft Moral und kämpfte sich nach 2 verlorenen Sätzen und einem 1:7-Rückstand im dritten Satz zurück und drehte das Spiel noch zu einem 3:2-Sieg. Die Damen stehen damit mit 3 Siegen aus 3 Spielen und 8 von 9 möglichen Punkten auf Tabellenplatz 2 hinter der DJK Hockenheim 2.

In zwei Wochen (Sa, 16.11.) kommt es in der Ernst-Knoll-Halle zum Spitzenspiel unseres Teams gegen Hockenheim, ebenfalls zu Gast sein wird die Mannschaft aus Hoffenheim.

 

Bereits am nächsten Samstag (9.11.) haben die Herren im Auswärtsspiel beim HTV/USC Heidelberg 6 die Chance die Siegesserie auszubauen. 

 

Heimpremiere der Damen

29.10.2013:

Die Volleyballer des TV Eppelheim haben den besten Saisonstart seit Jahren erlebt. Sowohl die Herren (3:1 gegen Rohrbach 2, 3:1 gegen Laudenbach), als auch die Damen (3:0 bei Mosbach 2), sowie die 4:4-Mixed (3:0 gegen Mühlhausen, 3:0 gegen Durmersheim) haben ihre Auftaktspiele gewonnen.

Bei ihrer Heimpremiere am kommenden Sonntag (3.11.) haben die Damen nun die Chance die Eppler Erfolgssserie auf 7 Siege in Folge auszubauen. Dies kann nur gelingen, wenn die Mannschaft an die starke Leistung und die gute Stimmung aus dem letzten Spiel anknüpft. Wir freuen uns über alle Zuschauer und Freunde, die am Sonntag in die Rhein-Neckar-Halle kommen und unser Team dabei unterstützen.

Perfekter Saisonstart: 3 Spiele - 9 Punkte

19.10.2013

Herren-Rohrbach      3:1

Herren-Laudenbach 3:1

20.10.2013

Mosbach 2-Damen  0:3

 

Mit zweiwöchiger Verspätung starteten am Wochenende beide Mannschaften des TVE in die neue Hallensaison. Den Anfang machten am Samstag die Herren mit einem Heimspieltag gegen den Absteiger Rohrbach 2 und den Aufsteiger Laudenbach. Angesichts verletzungsbedingter Ausfälle und weiterer angeschlagener Spieler in der Startaufstellung hielten sich unsere Erwartungen in Grenzen. Allerdings gelang es bereits im ersten Satz, aus einer ungewöhnlich stabilen Annahme heraus immer wieder druckvolle Angriffe aufzubauen, die nach anfänglichen Zielproblemen auch bald zu Erfolgen in Form von Punkten führten. Da sich jedoch einige Lücken in Block und Abwehr auftaten, blieb der Satz jedoch bis zum Schluß offen und endete nur knapp mit 25:22 für den TVE. Noch spannender wurde es in den folgenden Sätzen. Diese gingen beide in die Verlängerung und endeten jeweils mit 30:28 - mit je einmal dem besseren Ausgang für jedes der beteiligten Teams. Auch der vierte Satz wurde zum Ende hin nochmal aufregend, aber schließlich gelang es doch, den Tiebreak und den nach neuer Zählweise damit einhergehenden Punktverlust zu vermeiden - erneut mit knappen 25:22 Ballpunkten.

 

Nachdem nun das erste Spiel mit den ausladend langen Sätzen bei dem einen oder anderen Spieler bereits seine Spuren hinterlassen hatte, machte sich im ersten Satz gegen Laudenbach auch noch die Pause zwischen den Spielen bemerkbar. Leichte Anfälle von Schläfrigkeit in Block und Abwehr sowie verstärkt auftretende Annahmeschwächen führten dann auch zum Satzverlust mit 21:25 Punkten. Der Seitenwechsel zum zweiten Satz führte aber offensichtlich zum Wiedererwachen der bis dahin müdigkeitsgeplagten Mannschaft. Die Annahme stabilisierte sich wieder, und auch in der Abwehr konnten wieder einige Angriffe des Gegners entschärft werden. Das reichte trotz einer hektischen Endphase zum Gewinn des Satzes mit erneut denkbar knappen 27:25 Punkten. Die Freude darüber setzte dann nochmal neue Kräfte frei, die immer wieder in druckvolle Angriffe umgesetzt wurden. Zwar gelang es den Laubenbachern oftmals, den Ball im Spiel zu halten und ihrerseits anzugreifen, sodaß sich zahlreiche lange Ballwechsel entwickelten, aber letztlich konnten wir mit viel Kampf, gelegentlich etwas Krampf, ein wenig Glück und immer öfter auch dem nötigen Geschick die Mehrzahl dieser Punkte zu ergattern. Folgerichtig gingen auch die Sätze drei und vier an den TVE. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang damit ein optimaler Saisonstart mit sechs Punkten aus zwei Spielen und der Hoffnung, in diesem Jahr nicht bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt zittern zu müssen.

 

Noch besser als die Herren am Samstag starteten am Sonntag die Damen in die neue Saison. Nach der langen Fahrt nach Mosbach und einem Spiel über fünf Sätze zwischen Mosbach und Hoffenheim, ging es dann endlich los. Obwohl viele Spielerinnen fehlten und die junge Mosbacher Mannschaft nach den fünf Sätzen aus dem ersten Spiel keinerlei Anzeichen von Erschöpfung zeigte, gelang es von Beginn an, das Spielgeschehen zu diktieren. Druckvolle Aufschläge und eine solide Annahme waren die Basis für ein klares Ergebnis. Auch wenn es dem Gegner nicht selten gelang, gute Angriffe aufzubauen, wurden diese von einer starken Eppelheimer Feldabwehr allzu oft entschärft. Im Ergebnis ging der erste Satz klar mit 25:12 an den TVE. Ein ähnliches Bild bot sich in den beiden folgenden Sätzen. Auch einige Annahmefehler und Unachtsamkeiten bei Dankebällen, die sich im weiteren Verlauf einschlichen, änderten nichts an der klaren Überlegenheit, und somit gingen auch die Sätze zwei und drei deutlich mit 25:17 und 25:15 an uns. Angesichts dieser Leistung darf man sich schon jetzt auf die nächsten Spiele freuen. Nachdem also bereits am letzten Spieltag der vergangenen Saison die Herren an gleicher Stelle den Klassenerhalt sichern konnten, gelang nun den Damen hier der perfekte Saisonauftakt mit einem klaren 3:0. Auch dank der stets guten Atmosphäre bleibt Mosbach damit trotz der weiten Anreise ein gutes Pflaster für den TVE. (JF)

Spielplan Saison 2013/2014

2.7.2013:

Unser endgültiger Spielplan für die neue Saison steht nun fest. 

Vorläufiger Spielplan Saison 2013/2014

24.06.2013 Vorläufiger Spielplan:

5./6.10. TSV Knittlingen - TV Eppelheim

19./20.10. VFB Mosbach 2 - TV Eppelheim

3.11. TV Eppelheim - VC Mühlhausen

3.11. TV Eppelheim - TV Flehingen

16./17.11. TV Eppelheim - VC Hoffenheim 1

16.17.11. TV Eppelheim - DJK Hockenheim 2

30.11./1.12. Heidelberger TV 3 - TV Eppelheim

14./15.12. TV Eppingen 1 - TV Eppelheim

18./19.01.2014 TV Flehingen - TV Eppelheim

8./9.2. VC Mühlhausen - TV Eppelheim

22./23.02. TV Eppelheim - VFB Mosbach 2

22./23.02. TV Eppelheim - TSV Knittlingen

8./9.3. TV Eppelheim - TV Eppingen 1

8./9.3. TV Eppelheim - Heidelberger TV 3

22./23.03 VC Hoffenheim 1 - TV Eppelheim 

5.4. DJK Hockenheim 2 - TV Eppelheim

 

Unsere Liga 2013/2014

01.06.2013

Soeben wurden vom NVV die endgültigen Ligeneinteilungen bekannt gegeben.

 

Die Damen müssen sich in der kommenden Saison auf weite Auswärtsfahrten einstellen. Es geht in der Bezirksklasse 1 gegen

  • VfB Mosbach 2, 
  • VC Mühlhausen 76, 
  • VC Hoffenheim 1,
  • TV Eppingen 1, 
  • DJK Hockenheim 2, 
  • Heidelberger TV 3, 
  • TV Flehingen und
  • TSV Knittlingen, 

Der 8. Eppler Fun Beach Cup findet am 26./27.5.2018 statt.

letzte Spiele:

17.3.

Herren-Sinsheim/W./H. 2  3:2

Herren-HTV/USC Heid. 4 3:0

 

3.3.

Damen - Dossenheim        3:1

Damen - Mannheim 3        1:3

 

24.2. Rohrbach 3 - Damen 1:3

 

17.2. 

Damen - Ladenburg      3:0

Waldangelloch - Herren 2:3

 

Der 7. Eppler Fun Beach Cup fand am 27./28.5.2017 statt. Termin für den 8. Eppler Fun Beach Cup ist der 26./27.5.2018

Die Beachwettervorhersage...

WetterOnline
Das Wetter für
Eppelheim
Mehr auf wetteronline.de