Beide Teams siegen im letzten Spiel des Jahres

Die Herren-Mannschaft nach dem Sieg gegen VSG Ubstadt/Forst 2
Die Herren-Mannschaft nach dem Sieg gegen VSG Ubstadt/Forst 2

12.12.2015: In der Saison 2014/2015 gelang der Damenmannschaft des TVE der seit einigen Spielzeiten angepeilte Aufstieg in die Bezirksliga. Man durfte nun gespannt sein, wie sich die Mannschaft in der höheren Spielklasse schlagen würde. Aufgrund einiger Spielverlegungen absolvierten die Damen bislang erst 4 Spiele. Zum Auftakt gab es einen 3:0-Sieg gegen VSG Mannheim; es folgten Niederlagen gegen SG Hohensachsen (1:3) und TV Heppenheim (2:3). Am 28.11. trat das Team beim ASC Feudenheim 2 an. In einem ausgeglichenen Spiel wurden der erste und dritte Satz verloren, aber der zweite und vierte gewonnen, sodass es in den Tiebreak ging. Dieser begann mit einem 3:7-Rückstand, doch es gelang, den Spieß noch umzudrehen und mit 15:13 zu gewinnen. Die Damen stehen nun mit 6 Punkten aus 4 Spielen im Mittelfeld der Tabelle und haben eine gute Ausgangsposition für den Klassenerhalt.

 

Das Ziel der Herrenmannschaft in der vergangenen Saison 2014/2015 war der Klassenerhalt in der Bezirksliga. Dieses Ziel wurde übertroffen, am Ende belegten die Herren den dritten Platz in der Bezirksliga hinter dem TV Schwetzingen, der zwar in beiden direkten Duellen besiegt werden konnte, aber bei gleichvielen erzielten Punkten einen Satz mehr gewonnen hatte. Schwetzingen stieg in die Landesliga auf, doch bei den Eppelheimer Herren verflog die Trauer über den denkbar knapp verpassten Aufstieg schnell: Die aktuelle Personallage erlaubt ein Träumen von Aufstiegen in ungeahnte Höhen nicht und es war klar, dass ein Bestehen in der neu zusammengesetzten Bezirksliga schwer genug werden würde. Trotz des knapp verpassten Aufstiegs im Vorjahr wurde für diese Spielzeit also wieder nur der Klassenerhalt als Ziel ausgegeben.

Dass die laufende Spielzeit mit fünf Niederlagen in Folge begann, verschweigen wir an dieser Stelle und springen direkt zum Spieltag am 28.11.2015, an dem ein 3:1-Sieg beim VC Walldorf errungen werden konnte. Dieser war wichtig für die Stimmung im Team, zumal der letzte Eppelheimer Sieg gegen Walldorf lange zurückliegt. Am 12.12.2015 empfingen die Herren zum Heimspieltag die Mannschaft aus Sandhausen und die VSG Ubstadt/Forst 2. Das Duell gegen die in Bestbesetzung angetretenen Sandhäusener war eine gewohnt knappe Angelegenheit. Der erste Satz konnte mit 29:27 gewonnen werden, in den nachfolgenden Sätzen gelang es unserem Block allerdings zu selten, den Hauptangreifer Sandhausens entscheidend zu stören, sodass diese knapp verloren gingen und wir uns mit einer 1:3-Niederlage abfinden mussten. Mit hängenden Köpfen trat man gegen die VSG Ubstadt/Forst 2 an und leistete in den ersten zwei Sätzen gegen einen stark aufspielenden Gegner kaum Gegenwehr und gab diese deutlich ab (9:25, 14:25). Erst im dritten Satz, der auch mit einem deutlichen Rückstand begann, und als niemand in der Halle mehr für möglich hielt, dass dieses Spiel noch zu drehen sei, fanden die Eppelheimer Herren ins Spiel und gewannen den dritten Satz mit 25:17. Der vierte Satz entwickelte sich zu einem Krimi und die 25 Punkte, die üblicherweise zum Sieg benötigt werden, reichten bei weitem nicht aus. Nach mehreren ungenutzten Satzbällen und einigen abgewehrten Matchbällen des Gegners, erkämpften die Eppelheimer, auch dank lautstarker Unterstützung von der Bank einen 36:34-Satzgewinn und retteten sich in den Tie-Break. Auch in diesem kämpfte man sich Punkt für Punkt bis zum Stand von 13:13 und es drohte ein ähnlich langer Kampf wie im vierten Satz. Doch diesmal gelang es, den Sack schneller zuzumachen: Der Satz wurde mit 15:13 gewonnen und ein verrücktes Spiel trotz insgesamt 99:114 Ballpunkten mit 3:2 Sätzen gewonnen. Das Foto zeigt die Herren des TVE mit neuen Freunden nach dem Sieg gegen VSG Ubstadt/Forst 2. In der Tabelle stehen die Herren zum Jahreswechsel noch auf dem vorletzten Tabellenplatz und somit auf einem Abstiegsplatz; dies gilt es in der Rückrunde zu korrigieren.

Um den Zusammenhalt zwischen den Mannschaften zu stärken, trafen sich die TVE-Volleyballer am 18.12. zur sportlichen Weihnachtsfeier in der Ernst-Knoll-Halle.

 

Die Eppler Volleyballer wünschen frohe Weihnachten und alles Gute für 2016!

Auswärtsspiele bei der Tabellenspitze

15.02.2016: Beide Teams des TVE traten dieses Wochenende auswärts an. Die Damen fuhren nach Dossenheim und trafen dort auf den aktuellen Tabellenzweiten. Das Ergebnis lautete wie im Hinspiel 0:3.

 

Auch für die Herren gab es beim Tabellenführer in Liedolsheim nichts zu holen.

 

Die nächste Gelegenheit zu punkten gibt es für die Damen am kommenden Samstag (20.2.) in Mannheim, die Herren spielen am 27.2. in Heidelberg.

Auswärtsspieltag beim HTV

27.02.2016: Letzten Samstag durften die Herren wieder mal in den Liga Alltag eingreifen. Nachdem sich die HTV Old Stars letztes Jahr aus der Liga zurückgezogen haben, musste man nun gegen die jungen Wilden antreten. Im Hinspiel hätte man beinah einen Satz abgeben müssen. Auch wenn die Tabellenplätze sich stark ähneln, so sollte der Spieltag deutlich gestaltet werden. Tatsächlich mussten die TVE Herren auch nur 3 Sätze auf dem Feld stehen und konnten anschließend nach nur 42 Minuten Spielzeit ihr Siegerbierchen noch bei Sonnenschein genießen. Auch wenn das Spiel recht eindeutig ausfiel, so konnte man bereits sehen, dass in den nächsten Monaten mit ernstzunehmenden Gegnern zu rechnen sein wird. So konnten die Jungen im anschließenden Spiel gegen die Tabellenspitze deutlich entspannter aufspielen und verbuchten einige Punkte.
Durch die Siege der Konkurrenz müssen sich die Herren nun ins Zeug legen, um sich noch in der Tabelle nach vorne zu orientieren!

Spielplan TVE Volleyball Saison 2014/15


Datum Team Ort
04.10.2014 Damen 3:2 in Großeicholzheim
04.10.2014 Herren 3:1 bei TG Sandhausen
18.10.2014 Damen 3:0 gegen VC Hoffenheim
    3:2 gegen HTV/USC Heidelberg 3
18.10.2014 Herren 0:3 bei HTV/USC Heidelberg 5
25.10.2014 Herren 3:1 beim VfB Mosbach
01.11.2014 Damen 3:1 bei DJK Hockenheim
08.11.2014 4:4-Mixed 3:1 gegen VC Neureut 
    0:3 gegen TUS Durmersheim
15.11.2014 Herren 3:2 gegen TV Schwetzingen 
    3:0 gegen HTV/USC Heidelberg 6
16.11.2014 Damen 3:1 in Gerchsheim

23.11.2014

4:4-Mixed 3:2 gegen VC Mühlhausen

 

  3:2 gegen TuS Durmersheim 
29.11.2014 Herren 0:3 bei TSG Rohrbach 2
30.11.2014 Damen 3:1 bei AVC St.Leon/Rot
13.12.2014 Damen 3:0 gegen Sinsheim
    1:3 gegen Heiligkreuzsteinach
18.01.2015 Damen 3:0 in Hoffenheim
18.01.2015 Herren 1:3 in Mosbach
24.01.2015 Herren 2:3 gegen TG Sandhausen
    1:3 gegen TSG Rohrbach 2
31.01.2015 Damen 1:3 in Heidelberg
21.02.2015 Herren 3:1 in Heidelberg
22.02.2015 Damen 3:0 in Sinsheim
01.03.2015 4:4-Mixed 3:0 gegen VC Mühlhausen
    3:0 gegen TV Hochstetten
07.03.2015 Herren 3:1 gegen TV Schwetzingen
   

3:0 gegen HTV/USC Heidelberg 6

3. Bezirksliga 1 Nordbaden

08.03.2015 Damen 0:3 in Heiligkreuzsteinach
14.03.2015 Damen 3:2 gegen SV Großeicholzheim 2
    1:3 gegen DJK Hockenheim 2
21.03.2015 Damen 0:3 gegen TSV Gerchsheim 
   

3:0 gegen AVC St. Leon-Rot

3. Bezirksklasse 2 Nordbaden - Aufstieg in die Bezirksliga

28.03.2015 4:4-Mixed

2:3 bei TG Neureut

   

3:0 gegen TV Hochstetten 

Nordbadischer 4:4 Mixed Meister

TV Eppelheim

 
Volleyball-Abteilung des TV Eppelheim am 22.5.2015
Volleyball-Abteilung des TV Eppelheim am 22.5.2015

nächste Spiele:

20.10.

HTV 3 - Herren

Damen - Mannheim 3

Damen - Vogelstang

 

 

letzte Spiele:

 

13.10.

Heidelberger TV 5-Herren 3:0

Heidelberger TV 3-Damen 3:1

 

6.10.

DJK Dossenheim-Damen  1:3

  

Die Beachwettervorhersage...

WetterOnline
Das Wetter für
Eppelheim
Mehr auf wetteronline.de