Aus der Schwetzinger Zeitung, 10.05.2017

Aus den Eppelheimer Nachrichten, 1.10.2016

Aus den Eppelheimer Nachrichten, 1.7.2016

Aus den Eppelheimer Nachrichten, 4.6.2016

Aus der Rhein-Neckar-Zeitung, 23.5.2016

Aus dem Wochenkurier, 18.5.2016

Aus den Eppelheimer Nachrichten vom 14.5.2016

Schwetzinger Zeitung, 7.4.2016

Aus den Eppelheimer Nachrichten vom 9.4.2016

Aus der BAZ vom 19.3.2016

Aus den Eppelheimer Nachrichten vom 12.3.2016

Aus den Eppelheimer Nachrichten vom 27.2.2016

Aus den Eppelheimer Nachrichten vom 14.1.2016

Aus den Eppelheimer Nachrichten vom 9.9.2015

Aus der Rhein-Neckar-Zeitung, 1.6.2015

Aus der Schwetzinger Zeitung, 2.6.2015:

Aus den Eppelheimer Nachrichten, 17. April 2015:

aus der Rhein-Neckar-Zeitung vom 28.5.2014:

aus den Eppler Nachrichten, Ausgabe 19 (Mai 2014)

aus der BAZ, 19.04.2014

aus den Eppelheimer Nachrichten, 14.2.2014

in Volleyball in Nordbaden (VIN), Ausgabe 04-2013

aus der Rhein-Neckar-Zeitung, 27.05.2013


aus der BAZ, 18.05.2013


aus der Rhein-Neckar-Zeitung, 21.05.2012


aus den Eppelheimer Nachrichten, 20.06.2011

TV Eppelheim ist deutscher Vizemeister

Hoher Besuch beim TVE

Eine steife Briese und kurze, heftige Regenschauer sorgten für echtes Nordseefeeling, als sich am Sonntagnachmittag eine internationale Gruppe aus Führungskräften der HeidelbergCement AG zum Beach-Volleyball und Bogenschießen auf dem Sportplatz des TV-Eppelheim eintraf. Pünktlich zu Beginn der Veranstaltung, die das Freizeitprogramm einer firmeninternen Tagung war, klarte der Himmel auf. Der Volleyball Bundes-A-Trainer Stefan Schmeckenbecher begann unmittelbar mit einer kleinen theoretischen Einführung für die dreißig Manager. Zusammen mit seiner Frau Okka Rau-Schmeckenbecher, Olympia-Fünfte in Athen, und zwei weitere Profi-Volleyballern gab es eine Stunde Intensivtraining auf der neuen Beach-Anlage des Vereins. Zeitgleich wurden weitere dreißig Teilnehmer auf der extra für dieses Event aufgebauten Bogenschießanlage in die Kunst des Langbogenschießens eingewiesen. Nach der Aufwärm- und Trainingsrunde gab es eine kurze Pause, in der die Teilnehmer von Mitgliedern der Volleyball-Abteilung mit Getränken, Obst und kleinen Snacks versorgt wurden. Währenddessen wurden Mannschaften für das abschließende Kurzturnier eingeteilt, bei dem sich die Mannschaft des Vorstandsvorsitzenden schlussendlich in einem krimiähnlichen Endspiel durchsetzte.

Die Teilnehmer von HeidelbergCement, von denen im letzten Jahr noch der Spezialsand für die neue Beach-Anlage geliefert worden ist, fühlten sich beim TV-Eppelheim wie zu Hause. Die angenehme Atmosphäre der idyllisch am Stadtrand gelegenen Anlage, sowie das professionelle Catering durch den Verein wurden ausdrücklich von den Teilnehmern gelobt. Aus Organisatorenkreisen gab es gegenüber dem Verein die Rückmeldung auch in kommenden Jahren den TV-Eppelheim wieder für Firmenveranstaltungen anzusprechen zu wollen. Bevor die vier Profi-Volleyballtrainer sich am Abend auf die Heimreise machten, unterzeichneten Sie noch einen Ball – und machten dem Verein ein großes Kompliment: Die Beach-Anlage sei auf aller höchstem Niveau und erfülle alle Wünsche eines professionellen Beach-Volleyballers. Sie würden in ganz Deutschland nur eine einzige Anlage auf vergleichbarem Niveau kennen, die noch ein viertes Feld hat. Eppelheim ist also deutscher Vizemeister in Sachen Beach-Anlage!

Olympiateilnehmerin Okka Rau-Schmeckenbecher (2. v.r.) und Bundes-A-Trainer Stefan Schmeckenbecher (3. v.r.) mit Spielpartnern zu Gast auf der neuen Beach-Volleyballanlage des TV-Eppelheim.



aus der RNZ, 30.05.2011



aus der BAZ, 21.05.2011



aus den Eppelheimer Nachrichten, ##.##.2010

Auf die Plätze, fertig, los! Der Startschuss für den neuen TVE Beach-Platz ist gefallen!

Endlich, nach einer langen Zeit der Planung, konnte mit dem Bau begonnen werden. Der Platz wird auf dem ehemaligen Klein-Spielfeld angelegt und die ersten Arbeiten wurden von einer gut gelaunten Gruppe der TVE Volleyball-Abteilung angefangen. Zuerst wurden die alte Tartan-Bahn und der Zaun zum Sportplatz entfernt. Eine schweisstreibende Arbeit.

Auf dem Foto von Jan Meinen sind die fleißigen Helfer der ersten Stunde zu sehen. Vorne von li nach re: Janine Kohlbecker, Holger Seifert, Dawn Frieler; hinten von li nach re: Jens Karl, Andreas Zietsch, Klaus Mader, Johannes Groß, Volker Vierling, Christian Kohlbecker, Jan Fuhrmann, Damian Stichel, Nicole Schlegel. 

 

 

letzte Spiele:

12.11.17

Sinsheim/W./H. 2 -Herren  1:3

05.11.17

Ubstadt/Forst 2 - Herren  3:1

04.11.17

Dossenheim - Damen      3:2

 

 

28.10.17

Heppenheim - Mixed 1 0:3

Heppenheim - Mixed 2 0:3

Mixed 1 - Mixed 2        2:3

 

22.10.17

Damen - Helmstadt           0:3

Damen - Großeicholzheim 1:3

Flehingen - Herren             3:2

 

 

kommende Spiele: 

18.11.17

Heidelberg - Herren

DJK Mannheim - Damen

Der 7. Eppler Fun Beach Cup fand am 27./28.5.2017 statt. Termin für den 8. Eppler Fun Beach Cup ist der 26./27.5.2018

Die Beachwettervorhersage...

WetterOnline
Das Wetter für
Eppelheim
Mehr auf wetteronline.de